• Safranfäden versandkostenfrei ab 30€ deutschlandweit
  • Deutscher Safran in premium Qualität
  • Kontaktieren Sie uns: (0049) (0) 172 95 28 749
  • Safranfäden versandkostenfrei ab 30€ deutschlandweit
  • Deutscher Safran in premium Qualität
  • Kontaktieren Sie uns: (0049) (0) 172 95 28 749

Ein Familienunternehmen aus Brandenburg

Safran aus Brandenburg? Das hatte noch nie jemand versucht. Normalerweise wird Safran in wärmeren Ländern wie Iran, Indien, Marokko oder Spanien angebaut. Im Sommer 2018 wurde ein Testbeet mit ein paar Knollen angelegt. Der Safran wuchs wunderbar und durch Labortests wurde bestätigt, dass die Qualität unseres Safrans in der ersten und damit besten Güteklasse liegt. Die Anbauflächen wurden vergrößert und die erste Safranerie in Brandenburg gegründet.

Angebaut wird der Crocus Sativus, der Safrancrocus, dessen Stempelfäden als das Gewürz Safran bekannt sind.

Das wertvollste und teuerste Gewürz der Welt gibt dem Essen einen besonderen Geschmack und färbt es goldgelb. Die Safranknollen werden mittlerweile selbst vermehrt, sodass das Gewürz vom Saatgut an aus Brandenburg kommt.

Die EU-Biozertifizierung soll die natürliche und biologische Anbauweise hervorheben.

Safranernte in Altreetz

Jedes Jahr im Oktober sprießen unzählige Safranblüten aus dem Boden und verwandeln unseren Safranacker in ein wunderschönes Blütenmeer.

Tobias Fahlberg